Kulturnetz Pinzgau

Umfrage Kulturkalender Pinzgau

Einen eigenen Kulturkalender für den Pinzgau: Akzeptanz und Interesse…


		
Ein gemeinsamer Kulturkalender für den Pinzgau!

Wir befürworten und favorisieren die Idee eines gemeinsamen Kulturkalenders für den Pinzgau - nicht zuletzt weil es dringend notwendig ist! Und wir arbeiten bereits an einer möglichen Umsetzung. Dennoch wollen wir mehr über Bedarf, Interesse und Akzeptanz der Öffentlichkeit bzw. der Pinzgauer an einem eigenen Kulturkalender für den Pinzgau wissen. Daher starten wir diese Umfrage zu einem Kulturkalender für den Pinzgau und bitten um Ihre/ Eure rege Teilnahme.

Finden Sie das gut?
Würden Sie sich dafür persönlich interessieren?
Würden Sie diese Initiative für den Kulturkalender Pinzgau aktiv unterstützen?
(Als Privatier, als Unternehmen oder als Förderer?)

Für die Pinzgauer:

Der Kulturkalender Pinzgau soll einen Überblick über - aktuelle oder geplante - Veranstaltungen, Projekte oder künstlerische (Inter-)Aktionen im Pinzgau bieten und diese einfach zugänglich machen.

Der Kulturkalender dient der Information des interessierten Publikums im Pinzgau.

Neben Termin- und Ortsangaben werden wichtige Informationen zu Veranstaltungen sowie zu Veranstaltern, Künstlern und einzelnen Protagonisten zur Verfügung gestellt.

Der Kalender soll den Pinzgauern eine Hilfe zur Planung des kulturellen Abend- bzw. Wochenend-Programmes im inneralpin-ländlichen Raum sein.

Für Veranstalter, Künstler & Vereine:

Der Kulturkalender unterstützt Veranstalter bzw. Künstler, Künstlerkollektive, Vereine oder Kulturinitiativen bei der Bekanntmachung und Verbreitung ihres kulturellen Angebotes.

Veranstalter bzw. Künstler können ihre Veranstaltungen und Projekte im Kulturkalender selbst eintragen - oder eintragen lassen; wir helfen dabei!

Der Kulturkalender bietet Veranstaltern bzw. Künstlern eine wichtige Hilfe zur Planung und Koordinierung ihrer Veranstaltungen und Projekte.

Gewerblich orientierte Organisationen, Verbände und Gemeinden bzw. Anbieter von touristischen oder sportlichen Angeboten können ihre Veranstaltungsdaten im Rahmen einer Kooperation - über Datenbank-Schnittstellen - einbinden.

Zum Beispiel können wegen der grassierenden Corona-Pandemie abgesagte Projektvorstellungen oder Veranstaltungen hier auf den Seiten vom Kulturnetz Pinzgau virtuell präsentiert werden – genauso wie einzelne Arbeiten und Beiträge von einzelnen Künstlern und Gruppen. Einfach anmelden, Profil erstellen, Projektbeschreibungen eingeben, Fotos hochladen und Videos einbinden! ( siehe → Künstler-Präsentationen im Pinzgau. )

Umfrage zum KULTURKALENDER PINZGAU

4 Fragen zum Kulturkalender Pinzgau:

A) Mir gefällt die Idee eines eigenen Kulturkalenders für den Pinzgau.

B) Ein Kulturkalender Pinzgau würde mich persönlich interessieren als:

C) Ich würde gerne diese Initiative für den Kulturkalender Pinzgau aktiv unterstützen und fördern.

D) Ich hätte Interesse an einer Kooperation mit dem Kulturkalender Pinzgau.

Beantworten Sie auch folgende Frage:

Umfrageergebnis zum "Kulturkalender Pinzgau" nach 2 Teilnehmern:



Frage 1: Mir gefällt die Idee eines eigenen Kulturkalenders für den Pinzgau.

 

 

 

100%

0%

0%

2x JA

0x NEIN

0x k.A.



Frage 2: Ein Kulturkalender Pinzgau würde mich persönlich interessieren…
(als Privatperson, Veranstalter, Künstler oder Unternehmen).

 

 

 

100%

0%

0%

2x JA

0x NEIN

0x k.A.

 

 

 

 

0%

0%

100%

0%

0x Privatperson

0x Veranstalter

2x Künstler

0x Unternehmen

0x k.A.



Frage 3: Ich würde gerne diese Initiative für den Kulturkalender Pinzgau aktiv unterstützen und fördern.

 

 

 

100%

0%

0%

2x JA

0x NEIN

0x k.A.



Frage 4: Ich hätte Interesse an einer Kooperation mit dem Kulturkalender Pinzgau.

 

 

 

0%

100%

0%

0x JA

2x NEIN

0x k.A.


Umfrage zu Akzeptanz und Interesse an einem Kulturkalender Pinzgau:

Beantworten Sie mind. eine der Fragen und senden Sie das Formular ab.

Die Ergebnisse der Umfrage werden nach der Teilnahme an dieser Umfrage (hier) angezeigt.


DSGVO - Datenschutz: Bitte beachten Sie, dass der Name und die Ortsangabe notwendig sind, um an der Umfrage teilzunehmen und das Formular abzusenden. Sie müssen nach DSGVO einverstanden sein, dass diese Daten übertragen und (- verschlüsselt Ihren Antworten zugeordnet -) gespeichert werden. Wir geben keine der hier übertragenen Daten an Dritte weiter und diese werden zu keinen weiteren Zwecken genutzt.


Nach oben scrollen